Contact Information

Theodore Lowe, Ap #867-859
Sit Rd, Azusa New York

We Are Available 24/ 7. Call Now.

Wenn der Kryptohandel mit Bedacht durchgeführt wird, kann er sehr hohe Gewinne bringen. Viele Anfänger treffen jedoch extrem falsche Anlageentscheidungen. Sie führen oft zu einem Kapitalverlust. Du willst wahrscheinlich keine Anfängerfehler machen, oder? Sie sollten dieses Ranking lesen.

Die zehn häufigsten Kryptoerfinder-Fehler.

Handeln mit FOMO

Fomo bedeutet nichts anderes als Furcht vor dem Verpassen. Unter keinen Umständen will der junge Investor die Gelegenheit verpassen und beschließt, Krypto auf dem Höhepunkt zu kaufen. Dies ist der Moment, in dem alle unerfahrenen Händler kaufen. Was passiert als nächstes? Der Markt bricht zusammen und Käufer erleiden Verluste.

FUD

Sie haben wahrscheinlich irgendwo in den sozialen Medien gelesen, dass Bitcoin zusammenbrechen wird, und Tether erwartet enorme Zuwächse? Seien Sie vorsichtig, denn jemand kann uns irreführen. FUD ist eine beliebte Strategie, um durch falsche Informationen Unsicherheit auf dem Markt zu verbreiten. Sie sollten nicht getäuscht werden.

Handel in sozialen Medien

Die Cryptocurrency-Umgebung ist recht klein und ihre Mitglieder sind sehr häufig in Gruppen anzutreffen, auch in sozialen Netzwerken. Wir sollten uns nicht von Goldratschlägen leiten lassen, die in den sozialen Medien veröffentlicht werden. Befolgung der Anweisungen von zufälligen Personen kann zu Enttäuschungen führen.

Ungeduld

Haben Sie in einem Moment nach unten einen Kauf getätigt? Überprüfen Sie die Grafik nicht jede Minute. Der durch Kursschwankungen bedingte Druck kann dazu führen, dass ein Neuling dem Druck nicht standhält und seine Position verlässt und somit Münzen zu früh verkauft.

Handel mit Rache

Die meisten Menschen, die Geld verloren haben, werden verrückt und handeln gegen den Zorn aller oder gegen Rache. Mehrmals können Sie unbeschadet davonkommen, aber ein derartiger Handel beraubt uns auf lange Sicht der Fähigkeit, die Situation logisch einzuschätzen.

Für einen Spieler

Die Tatsache, dass wir von früheren Transaktionen profitieren konnten, bedeutet nicht zwangsläufig, dass wir in den nächsten erfolgreich sein werden. Ein Anleger kann nicht zu selbstsicher sein und auf keinen Fall alles auf eine Karte setzen.

Blindgeschäfte tätigen

Die meisten unerfahrenen Trader entscheiden sich für den Kauf und hoffen auf Gewinn. Wir müssen uns daran erinnern, dass jedes Buy-In einen gültigen Grund haben muss. Aus diesem Grund müssen wir die Grundlagen der technischen Analyse und verwandter Begriffe erlernen und wissen, auf welche Weise Kauf- und Verkaufsstellen genau bestimmt werden können.

Lassen Sie uns nicht alles auf eine Skala bringen

Anfänger wünschen normalerweise schnelle Rückkehr. Deshalb investieren sie ihr Kapital in eine Münze, und wenn es fällt, verlieren sie es einfach. Wir müssen uns daran erinnern, dass Investieren nur so viel Geld sein sollte, wie wir verlieren können.

Pumpen und entleeren

Wir sollten niemals investieren, wenn es ist – pumpen Sie es und geben Sie es auf. Leute, die Krypto pumpten, haben vor langer Zeit verkauft und davon profitiert. Wir können einen plötzlichen Ausverkauf und leider Verluste abwarten.

Forschung unzureichend

Wir können anderen Menschen nicht folgen und uns nur auf diese Informationen verlassen.

Share:

administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.